Heim & Eigentum - Fuerteventura: Rezepte - Geschmortes Zicklein - Cabrito en Adobo.

Heim & Eigentum - Fuerteventura: Rezepte - Geschmortes Zicklein - Cabrito en Adobo.

Typisches Rezept aus Fuerteventura: Geschmortes Zicklein (Cabrito en Adobo).

Cabrito en Adobo ist ein Gericht von mittlerer Schwierigkeit, das Sie in 1,5 Stunden zubereiten können und das Ihre Gäste wirklich geniessen werden.


cabritoadoboweb2Zutaten (4p):

• 1 Kilo Zicklein
• Weißwein, 4 Tassen
• Grobes Salz , 1 EL
• 4 Knoblauchzehen
• Oregano nach Geschmack
• Kümmel nach Geschmack
• Chili nach Geschmack
• Brotbrösel, 3 EL
• Essig, 1 EL
• Lorbeerblatt, 2 Stück
• Thymian nach Geschmack
• Süßer Paprika, 1 EL
• Olivenöl, 6 EL
• Zwiebel, 2 Stück

 

Anleitung:

Um die Marinade zu zubereiten, zerdrücken Sie den Knoblauch in einem Mörser und fügen Sie grobes Salz, ein wenig Oregano, Kreuzkümmel, Chili, in Essig eingelegtes Paniermehl und ein Stück zuvor gebratene Ziegenleber zu.
Waschen Sie das Fleisch, schneiden Sie es und trocknen Sie es mit Küchenpapier. Schmieren Sie die Fleischstücke mit der Marinade ein und legen Sie sie in einem tiefen Topf, dann das Lorbeerblatt, Thymian und den Wein zufügen. Lassen Sie die Marinade für 24 Stunden in den Kühlschrank, damit die Aromen sich vermischen und das Fleisch imprägniert wird. Dann nehmen Sie das Fleisch raus und behalten die Brühe. Braten Sie das Fleisch und behalten Sie es nachher in einer Schüssel. Braten Sie die Zwiebeln in dem gleichen Öl bis goldbraun, fügen Sie die Brühe zu und kochen Sie auf. Das einzige, was jetzt noch übrig bleibt, ist diese Brühe zu dem Fleisch giessen, sich Richtung Tisch begeben und dieses leckere Gericht geniessen.
Erstellt von Sama Ewina