Festliches Menü Rezept (4P)

Veröffentlicht in Home & Property - Recipes Drucken

Avocado-GambasFür die kommenden Festlichkeiten haben wir uns entschieden, ein komplettes Menü auszuprobieren, das sehr geschmackvoll, aber nicht zu anspruchsvoll ist, weder auf die Person hinter den Pfannen noch auf Ihr Bankkonto.

Avocado mit Garnelen.

Zutaten:

3 reife Avocados

500g Garnelen

2 Tps frischer Zitronensaft

2 Tps Sahne

1 Packung frische Minze

2 Tps zerkleinerte Minzeblätter

1 Tps Sesamöl

Schneiden Sie die Avocados in zwei Hälften, nehmen Sie den Stein heraus und schaufeln Sie den Fruchtgehalt, um ihn mit Zitrone, Sahne, Minze und Sesamöl zu einer Paste zu mischen. Bewahren Sie die Avocado-Schalen für eine spätere Füllung auf. Die Garnelen in heißem Olivenöl mit grobem Meersalz anbraten. Die warmen Garnelen (3 Garnelen zur Dekoration beiseite legen) mit der Paste vermischen, ein paar Minzblätter auf den Boden der Avocadoschalen legen und mit der Paste auffüllen. Die 3 Garnelen auf die gefüllten Avocadoschalen geben. Die Paste mit ein paar Minzeblättern dekorieren. Die Avocados auf einem Salatbett oder einem bunten Gemüse präsentieren.

Pescado-Col

Weißfisch mit mariniertem Kohl und Minzreis.

Marinierter Kohl.

Zutaten:

1,5kg Kohl

50ml Ziegenmilchlikör oder Baileys

2 Tps Olivenöl

Sauce Béchamel. (oder wenn Sie es vorziehen, aus einem Paket zu schminken)

Zutaten:

1 Esslöffel Mehl

1 Esslöffel Butter

300ml Gemüsebrühe

zitronengelb

Minzreis.

Zutaten:

2 Beutel Basmati-Reis

10 Minzeblätter

Sauce Béchamel

White Fish.

Zutaten:

1kg frische weiße Fischfilets

Mehl

 

Marinierter Kohl: Schneiden Sie den Kohl in feine Stücke und braten Sie ihn 20 Minuten lang langsam mit Olivenöl an. Die Hälfte des Likörs in den Kohl geben und 30 Min. sehr langsam kochen lassen. Nun den Rest des Likörs dazugeben und je nach Geschmack Meersalz hinzufügen.

Béchamel: Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen, das Mehl dazugeben und umrühren, bis ein Schaum entsteht. Die Brühe dazugeben und kurz köcheln lassen. Je nach Geschmack salzen und pfeffern.

Minzreis: Den Reis "al dente" kochen. Zum gekochten Reis die geschnittenen Minzeblätter und die 100ml Sauce Béchamel hinzufügen, leicht verrühren und 10 Min. ruhen lassen.

Weißfisch: Die Fischfilets in Portionen von 15 x 10 cm schneiden und im Mehl wenden. 2 EL Olivenöl in eine Pfanne geben, gut erhitzen und den Fisch dazugeben. Für jede Seite 5 Min. braten, bis eine goldene Kruste entsteht. Je nach Geschmack salzen und pfeffern.

Den Reis, dann den Kohl und zuletzt den Fisch auf einem warmen Teller servieren. Fügen Sie dem Fisch etwas Soße hinzu und dekorieren Sie ihn mit Zitronenschnitten und einigen Minzeblättern.

Nectarine-Dream

Nektarinen-Traum.

Zutaten:

250g Mascarpone

200g Sauerrahm

200g Sahne

300g Nektarinen

100g Mandeln

4 Tl Zitronensaft

5 Tl Zucker

Mascarpone, Sauerrahm, Zitronensaft und Zucker zu einer Mischung verrühren. Die Sahne steif schlagen und dann vorsichtig in der Mischung vermischen. Diese Mischung in eine Schüssel pro Person teilen und im Kühlschrank ruhen lassen. Die Nektarinen schälen, den Stein entfernen und zu einem Püree verrühren. Je nach Geschmack Zucker oder Honig zugeben. Das Püree kurz vor dem Servieren auf die abgekühlte Mischung gießen. Die Mandeln kurz in einer Pfanne ohne Butter oder Öl rösten und auf das Püree geben.