Home & Property - Fuerteventura: Rezept - Salmon Galileo

Home & Property - Fuerteventura: Rezept - Salmon Galileo

Infusion_035Salmone Galileo

Zutaten:

Ricotta-Käse 250g

Geschnittener Räucherlachs 200g

1 Tomate entkernt und gewürfelt

½ kleine rote Zwiebel gewürfelt

Frischer Saft ½ Zitrone

Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer

Frischer Schnittlauch zum Garnieren

Rezept:
Line 2 Förmchen (oder Kaffeetassen) mit Klarsichtfolie (Frischhaltefolie) auslegen, so dass die Seitenwände gut überstehen. Benutzen Sie genügend Lachs, um die Förmchen zu füllen. Schneiden Sie den Fisch in Streifen, die lang genug sind, um über die Ränder zu springen.

Den restlichen geräucherten Lachs hacken und in eine saubere Schüssel geben; Ricotta-Käse, Zitronensaft, Tomatenwürfel und rote Zwiebeln dazugeben. Zusammen mischen, Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer nach Belieben zugeben. Wenn der Lachs ziemlich ölig ist, kann es notwendig sein, etwas mehr Zitronensaft hinzuzufügen.

Die Mischung in die vorbereiteten Förmchen geben. Die losen Lachsstreifen über den Teig legen, um die Mischung vollständig zu bedecken. Deckel abdecken und mindestens 30 Minuten abkühlen lassen, dann aus den Formen stürzen und den Klarsichtfilm entsorgen. Mit Schnittlauchstäbchen garnieren. Mit Schwarzbrot servieren.

Rezept von:

Restaurante Infusion - C/ Crucero Baleares - Corralejo. Tel.: 0034 633 551 354