Schlafzimmergeheimnisse

Schlafzimmergeheimnisse

23_BEDROOMSicherlich ist ein schönes Schlafzimmer das Erste, will man eine gemütliche Atmosphäre und angenehmen Schlaf genießen. Darüber hinaus sind richtige Beleuchtung und ausreichender Stauraum wichtig...
Das Bett.
Das Bett ist der Schwerpunkt des Schlafzimmers. Der Stil des Bettes wird durch den Umbau bestimmt, ob es romantisch, modern oder klassisch sein soll. Materialien, die heute verwendet werden sind Holz-, Metall-, MDF-, Bambus oder Leder und ist letztlich eine persönliche Entscheidung. 25_BEDROOMDie Matratze.
Die ideale Matratze gibt es nicht. Manche mögen sie hart, andere bevorzugen sie weich. Eine zu harte Matratze veranlasst Ihrem Körper, sich im Schlaf ständig umzudrehen und mindert die Qualität Ihrer wichtigsten Schlafzeiten: die tiefen Schlaf- und Traum-Phasen. Auf der anderen Seite sinkt man zu weit in eine zu weiche Matratze ein, und die Muskulatur entspannt sich nicht. Wenn Ihr Partner eine andere Einstellung zu dieser Sache hat, dann kann eine getrennte Matratze die Lösung sein. Es ist ratsam, die Matratze alle 10 Jahre zu wechseln. Das Unterbett.
Eine gute Unterkonstruktion wird die Leistung Ihrer Matratze erhöhen,  während eine falsche diese fast völlig neutralisiert. Heute sind die meisten Untergestelle aus Holz (Lattenrost) oder ein stählerner Federkern. Ein Federkern ist etwa 18cm dick, hat Federn über die gesamte Fläche und verbessert die Belüftung der Matratze. Schränke und Stauraum.
Der Kleiderschrank ist das zweite wichtige Element im Schlafzimmer. Wer eine Reihe von Holztüren langweilig findet, kann in die Türen Mattglas setzen. Es bricht die Monotonie des Holzes und erhöht die wahrgenommene Größe des Raumes, weil es das Umgebungslicht reflektiert.
Und warum nicht eine Garderobe in einem Ihrer Zimmer?
Eine einfache und billige Möglichkeit, den Raum unter dem Bett zu nutzen, sind rollende Kisten unter dem Bett. Ideal für Dinge, die Sie selten verwenden. Nur stellen Sie sicher, dass sie staubdicht ist, da sich unter dem Bett eine Menge Staub ansammeln kann.
Und manche sind vielleicht versucht, ihr Bett auf einer Plattform von ca. 60 cm Höhe zu setzen und den darunter liegenden Raum als Lagerraum zu verwenden ... Eine hölzerne Kiste am Ende des Bettes ist eine weitere einfache Methode, um Speicherplatz zu gewinnen. 24_BEDROOMABAJODas Licht.
Wie in allen wichtigen Räumen Ihres Hauses, sollte ihr Schlafzimmer mit 3 Arten von Licht, nämlich mit Raumlicht, Spots und Wandbeleuchtung versehen sein. Gebündeltes Licht von 60 bis 75W bei mobilen Spots und Leselampen, und indirekte Hintergrundbeleuchtung von 25 bis 40W, und eine Stehleuchte oder eine Tischlampe mit einem schönen Design. Der Fußboden.
Wenn Sie nicht aus dem Bett auf den kalten Boden treten wollen, dann hilft ein Woll-Teppich der sich weich und warm anfühlt. Wollen Sie den ganzen Raum fußfreundlich auslegen, dann empfiehlt sich Holz, Laminat und Kork als geeignete Materialien. Die Fenster.
Der Stil der Fensterdekoration soll zu dem Rest des Raumes passen. Leichte, transparente Textilien sind für moderne Schlafzimmer, und schwere farbige Vorhänge für traditionelle Schlafzimmer.
Fensterläden eignen sich sehr gut im Klima Fuerteventuras. Sie regulieren das einfallende Licht nach Ihrem Wunsch und damit auch die Temperatur in Ihrem Zimmer.